Die Feldlerche ist "Vogel des Jahres 2019"

Agrarvogel im Sinkflug

Seit 1971 küren NABU und LBV (Landesbund für Vogelschutz in Bayern) den Vogel des Jahres. Inzwischen hat die Aktion vom Baum bis zum Höhlentier des Jahres zahlreiche Nachahmer gefunden. Aktueller Vogel des Jahres ist die Feldlerche.

 

 

Der Gesang der Feldlerche bildet die traditionelle Klangkulisse unserer Agrarlandschaft. Doch der Himmel ist stummer geworden: Eine falsche Agrarpolitik zerstört den Lebensraum unseres Vogels des Jahres 2019.

 

Weitere Informationen zum Vogel des Jahres gibt es hier.