Herzlich Willkommen auf unserer Website

 

Die NABU-Gruppe Ettenheim feierte 2017 ihr 30. Jubiläum!

 

Wir sind Ehrenamtliche unterschiedlichster Berufsgruppen, die es sich zur Aufgabe gemacht haben, die Artenvielfalt ihrer Heimat zu erhalten bzw. zu verbessern.  

 

Ohne die charakteristischen Arten unserer Landschaft wird die Heimat immer öder und austauschbarer. Darunter leidet nicht zuletzt auch die Lebensqualität der erholungssuchenden Menschen, die sich in einer bestimmten Region, in ihrer Heimat verwurzelt fühlen.  Daher ist es unsere Herzensangelegenheit, Naturwerte zu schützen und das Wissen über sie weiterzuvermitteln. Dies tun wir über Lehrtafeln an Wanderwegen, diverses Infomaterial und Führungen.

 

In der Terrassenlandschaft rundum Ettenheim pflegt unsere Ortsgruppe Wiesen und andere Biotope. Das Spektrum reicht von sehr trocken bis nass, so dass von jeder Lage etwas erhalten bleibt. Zusätzlich pflegen wir selbstangepflanzte Streuobstwiesen und verwerten die Ernte. 

 

Artenschutzprogramme für Fledermäuse,  Störche, Steinkäuze, Schleiereulen, Wasseramseln und Feldsperlinge machen einen Großteil unserer Aktivitäten aus. Im Winter werden die Nistkästen gereinigt, Gehölze zurückgeschnitten und Sturmbruch beseitigt.

 

Wir freuen uns über alle Naturfreunde , die bei uns mitmachen wollen. Wer sich mit seinem jeweiligen Interessensschwerpunkt in der Naturschutzarbeit einbringen will, ist bei uns herzlich willkommen.

 

Der Vorstand

 

Aktuelles

 

Standpunkt des NABU Ettenheim zum vermeintlichen Bau einer Seilbahn durch das Naturschutzgebiet Taubergießen

Der NABU Ettenheim lehnt einen solch fundamentalen Eingriff in den Taubergießen entschieden ab. Dieser ökologisch und hydrologisch wertvolle Rest naturnaher Rheinaue vereint Schutzgebiete ersten Ranges: internationales Recht (Ramsar-Feuchtgebietsschutz), europäisches Recht (Natura 2000 – FFH und Vogelschutzgebiet), nationales Recht (Naturschutzgebiet) und Landesrecht sind gültig! Der NABU Ettenheim setzt sich für dieses europäische Naturerbe ein – zusammen mit dem NABU Landesverband und allen beteiligten Naturschutzverbänden. Nicht zuletzt, um die jahrzehntelangen deutsch-französischen Schutzbemühungen um den Taubergießen zu würdigen.

 

Familien- und Kinderveranstaltungen 2018
  • 27.10.2018 – Apfelernte auf der Streuobstwiese
  • 10.11.2018 – Besuch zu Hause bei Flattermann und Co.
  • 15.12.2018 – Auf Spurensuche – Dachs, Eule und Co.

Anmeldungen unter info@nabu-ettenheim.de oder Tel. 07822/4333454

Weitere Infos entnehmen Sie bitte dem Flyer (hier herunterladen)